Bio

 

Kommunikationskonzeption

Das Herzstück des Masters war die Kommunikationsplanung. Im Rahmen eines halbjährigen Projekts, erarbeiteten wir – von der Situationsanalyse bis zur Evaluation – ein strategisches Konzept für einen realen Kunden. Zudem konnte ich in fast allen Praktika meine analytische und konzeptionelle Denkweise trainieren.

Organisation & Prozesse der UK

Im Rahmen meiner Bachelor- wie auch Masterarbeit befasste ich mich intensiv mit der Organisations- und Prozessoptimierung der UK. Inspiriert durch typische Probleme der UK-Praxis, interessierten mich dabei vor allem Methoden zur Vermeidung von Redundanz und Wissensverlust – beispielsweise dem Newsroom-Konzept.

Operative Kommunikationsarbeit

Vor allem während meiner Praktika bei fischerAppelt und Lufthansa erlernte ich das Kommunikationshandwerk von erfahrenen Kollegen. Von der Pressemitteilung über die Mitarbeiterzeitschrift oder Journalistenanrufe fielen dabei sämtliche Aufgaben der operativen Kommunikationsarbeit in meinen Tätigkeitsbereich.


Unternehmenskommunikation/PR (Master of Arts)

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Thema der Abschlussarbeit: Der Newsroom als Organisationsmodell der Unternehmenskommunikation

10/2012 bis heute

Kommunikationswissenschaft (Bachelor of Arts)

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Thema der Abschlussarbeit: Die Bedeutung von Enterprise 2.0 beim Aufbau von Vertrauen

10/2009 bis 07/2012


Deutsche Lufthansa AG (Frankfurt am Main)

Manager Media Relations Europe

06/2016 bis heute

Deutsche Lufthansa AG (New York, USA)

Praktikantin Corporate Communications

11/2015 bis 05/2016

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität (Mainz)

Studentische Hilfskraft im Ressort für Forschung und Lehre

12/2012 bis 06/2015

Springest B.V. (Amsterdam, Niederlande)

Praktikantin im Bereich Online Marketing und PR

02/2014 bis 04/2015

Deutsche Lufthansa AG (Frankfurt am Main)

Praktikantin im Bereich interne und externe Unternehmenskommunikation

04/2013 bis 09/2013

fischerAppelt, relations (Hamburg)

Praktikantin im Bereich strategische Kommunikationsberatung

10/2011 bis 01/2012

Erdbeerlounge GmbH (Köln)

Praktikantin im Online-Redaktion

07/2010 bis 09/2010


Aktives Mitglied des Young Professional Networks des Bundesverbands deutscher Pressesprecher e.V.

seit 04/2015

Ehrenamtliche Tätigkeit bei der re:publica in Berlin

05/2015

Aktives Mitglied des kommoguntia e.V.

10/2012 bis 02/2014

Aktives Mitglied des campus relations e.V.

10/2009 bis 06/2012

 

Organisationstalent

Auch bei längeren Projekten (bspw. Masterarbeit, Forschungsbericht der Universitätsmedizin) fiel es mir immer leicht, den Überblick über To Do’s und Termine zu behalten. Seit einiger Zeit nutze ich zum Projektmanagement die Software Asana.

Aufgeschlossene Persönlichkeit

Ich gehe gerne auf andere Menschen zu und hatte noch nie ein Problem damit, ans klingelnde Telefon des abwesenden Kollegen zu gehen oder proaktiv meine Unterstützung anzubieten. Dank viel Übung während des Studiums, würde ich mich zudem durchaus als Präsentationsexpertin bezeichnen.

Schnelle Auffassungsgabe

Durch die verschiedenen Praktika, Nebenjobs und ehrenamtlichen Tätigkeiten musste ich mich immer wieder in neue Themenbereiche und Aufgaben einarbeiten. Beispielsweise war ich bei der Universitätsmedizin für den Bereich Technologietransfer mitverantwortlich, obwohl ich nie zuvor medizinische Fachkenntnisse erworben hatte.

 

EDV

  • Vertraut im Umgang mit der Microsoft Office Software
  • Vertraut im Umgang mit Content Management Systemen
  • Basics in Adobe Photoshop und InDesign
  • Basics in SPSS
  • Basics in Google Analytics

Sprachen

  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Basics in Spanisch
  • Basics in Niederländisch